Warum Amir Khan wurde „re-programmiert“ ist für Terence Crawford-Kampf

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Amir Khan trainer Virgil Hunter, der behauptet, er hatte zu „re-Programm“ ihn am Samstag showdown mit Terence Crawford.

Hunter musste von vorne anfangen mit Khan, weil er sagt, dass er vergessen hatte, vieles von dem, was er ihm beigebracht hat.

Khan trainiert wurde von Joe Goossen für seine beiden vorangegangenen Kämpfe, als Jäger war krank letztes Jahr und das amerikanische Sekundant, sagt der Konzentration ist sein größtes problem.

„Schwerpunkt ist seine wichtigste Achillesferse“, sagte er. „Ich erzählte ihm die ganze Zeit, ‚ich sollte nicht zu re-Programm Sie jedes mal, wenn Sie kam zurück zum Lager“. Ich hatte reprogrammierte ihn, wenn es sollten alle versenkt haben.

“Er war nie ein student des Spiels. Er geht zum Lager, er ist sehr coachable, er verleiht ihm seine alle, aber Sie entwickeln sich als Kämpfer in zwischen den kämpfen.

Amir Khan gegen es gegen Terence Crawford
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr

  • Khan vs Crawford: Wann ist Kampf, ein TV-Kanal und weiteren

“Ich verwendet, um ihn zu ermutigen, zu tun, mini-camps, aber es gab immer einige Geschäft, das er tun musste. Dann hatte er, irgendwohin zu gehen, so gab es immer wieder Hindernisse.

“Amir ist ein wandernder Geist in der Turnhalle, wenn Sie nicht ständig geben ihm den Fokus. Er kann sein Schattenboxen und sein Geist können eine million Meilen entfernt.

„Ich hatte wieder alle zurück, aber an diesem Punkt, ich muss sagen, ich bin zufrieden mit seinen Fortschritten.“

Hunter hat gepredigt Khan er muss kämpfen schlauer als er älter wird, denn er kann sich nicht mehr darauf verlassen, seine Natürliche Geschwindigkeit.

„Ich sage immer zu ihm, dass der Himmel ist die Grenze mit seiner Fähigkeit, aber er kann nicht halten, die sich auf seine Reflexe, denn das wird gehen“, sagte er.

“Seine körperliche Fähigkeit ist, um zu gehen, aber sein Gehirn kann das.

Khan mit trainer, Virgul Hunter
(Bild: BT Sport/Khristopher Schielen Sandifer)

Lesen Sie Mehr

  • Khan rief ein underachiever durch eigenen trainer

“Sie haben eine Leistung von zwei Minuten jeder Runde, Sie könnte gehen auf eine minute 30 Sekunden. Für den rest der Zeit, die Sie haben, um zu berechnen, was vor sich geht und die situation unter Kontrolle. Das kommt mit der IQ.“

Hunter weiß, Khan werden vollständig eingeschaltet, wenn er gegen die ungeschlagenen Crawford im Madison Square Garden und die drei-Gewicht champ ist so gut, wie Sie kommen.

Obwohl ein Rechtsausleger, Crawford ist nur, wie komfortabel die Bekämpfung der Orthodoxen und an land Aufnahmen aus scheinbar unmöglichen Winkeln.

„Crawford kann dich verletzen, er ist ein Scharfer puncher“, sagte Hunter. “Er kann Sie schlagen mit den Fäusten kann man nicht sehen.

“Amir hat sich darauf konzentriert, für jede Sekunde jeder Runde und er hat auf alles vorbereitet sein Crawford tun können, switching, southpaw. Wir haben ihn darauf vorbereitet, für alles.“

Amir Khan Herausforderungen Terence Crawford für den WBO-Weltergewicht-Titel, live auf BT Sport Abendkasse, am Samstag. Für weitere Informationen gehen Sie zu www.bt.com/btsportboxoffice

Lesen Sie Mehr
Boxen-Geschichten

  • Fury bestätigt seinen nächsten Kampf

  • Pacquiao läuft die Umfrage für den nächsten Gegner

  • Khan sendet Nachricht an haßerfüllten mob

  • Joshua muss überwunden ‚Drake ‚ Fluch‘

Umfrage loading

Was ist Ihre Vorhersage für diesen einen?
0+ STIMMEN SO WEIT

Crawford Stillstand
Crawford auf Punkte
Khan Stillstand
Khan auf Punkte
Ziehen