Warum Man Utd ist Romelu Lukaku entschuldigte sich nach Belgien Klammer gegen Schottland

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Romelu Lukaku entschuldigte sich nach Schottland Chef Steve Clarke, nachdem die Manchester United-Stürmer die Klammer in Belgien 3-0 Euro 2020-Qualifikationsspiel gegen Schottland.

Lukaku erzielte zweimal zu halten Belgien auf der Oberseite der Gruppe I, da Sie behielten Ihre 100% Rekord in der Euro 2020 qualifying am Dienstag.

Mit VAR nicht verwendet wird, Schottland Spieler appellierte erfolglos für offside gegen Kevin de Bruyne in den build-up zu Lukaku das zweite Tor.

Aber das Ziel Stand, und de Bruyne rieb Salz in die Wunden mit einem Ziel seiner eigenen in der 90. minute.

Schottland Chef Clarke fühlte, die aufgestellt wurde hart auf seiner Seite, die kämpften gut gegen die Welt ‚ s top-ranked team, aber jetzt sind Sie schwach in den vierten Platz in der Gruppe, sechs Punkte hinter Belgien und drei hinter dem Zweitplatzierten Russland.

Romelu Lukaku feiert bei Belgien-Sieg über Schottland
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr

  • Transfer-News-LIVE: Arsenal, Liverpool und Man Utd Klatsch plus Aaron Wan-Bissaka neuesten

Und Clarke, der es geschafft Lukaku wenn er West Brom Chef, sagte, seine ehemaligen laden entschuldigte sich bei ihm für Belgien rücksichtslosen Leistung.

„Ich hatte gerade eine große kuscheln mit ihm in die tunnel. Er entschuldigte sich für die Bewertung“, sagte Clarke in Anführungszeichen, berichtet die Daily Mail .

„Hören Sie, Romelu ist ein fantastischer Charakter und ich habe es genossen, mit ihm zu arbeiten. Er war ein junge, als er mit mir gearbeitet und er hat sich seitdem gewachsen. Er ist ein starker Torschütze, wer gespielt hat, mit einigen der großen clubs in der Premier League.“

Steve Clarke gefeiert Lukaku als „ein fantastisches Zeichen“
(Bild: PA)

Lesen Sie Mehr

  • Liverpool transfer-news: Rangers verpflichten Darlehen deal für Anfield youngster

Lukaku ist Manchester United-Chef Ole Gunnar Solskjaer angeblich wollen, halten Sie den Stürmer in diesem Sommer, und Clarke sagte: „ich Sprach nur zu ihm in den Flur und er will immer besser und besser.“

Schottlands nächsten zwei-Euro-2020-Qualifikanten wird Pause machen oder Ihre Chancen, in der Gruppe, als Clarke ‚ s Männer unterhalten Russland in Glasgow am 6. September vor der einladende Belgien drei Tage später.

Clarke sagte der Belgien-Niederlage: „Es war ein schwieriges Spiel für uns, aber das Engagement und die Einstellung und die taktische Disziplin waren sehr gut. Meiner Meinung nach denke ich nicht, dass wir verdient hatten, zu verlieren, eine Dritte Ziel am Ende.

Lukaku Belgien gibt die Führung am Dienstag Abend
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr

  • Man Utd ablehnen Spieler-plus-cash-transfer-Angebot für Stürmer Romelu Lukaku

„Die Art, wie wir verteidigt gut war. Ich könnte sagen, dass das zweite Tor war abseits, die vielleicht etwas verändert haben und offensichtlich Gegentreffer das erste Tor rechts auf die Hälfte der Zeit war ein großer Schlag für uns. Ich dachte, wir haben gut zu erholen.

„Wir verteidigen gut, aber wir müssen besser sein, wenn wir den ball haben. Es gibt Dinge, die funktionieren, aber insgesamt das Gefühl, dass wir gewachsen sind, ein wenig wie ein Kader von Spielern, die bereits und das nächste camp, wir sollten wieder wachsen, weil es zwei wichtige Heim-Quali für uns gegen die zwei Favoriten gehen in dieser Gruppe, also müssen wir dafür bereit sein.“

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Champions-League-Flitzer zeigt alle

  • Steine ‚verspottet von Rivalen“ über dumping

  • Premier League am besten bezahlte Spieler