Wo S Club Juniors sind jetzt – drei Fußballer Frauen und ich bin ein Promi-Star

Daisy Evans, Jay Asforis, Frankie Sandford, Rochelle Wiseman, Stacey McClean, Calvin Goldspink, Aaron Renfree und Hannah Richings waren die S Club Juniors
(Bild: Hulton Archive)

.

Sie waren alle Babys, als sie anfingen
(Bild: Hulton Archive)

Für mehr von den Nachrichten, die Sie interessieren, direkt in Ihren Posteingang, melden Sie sich für einen unserer täglichen Newsletter hier.

Ursprünglich sollten sie nur ein Support-Act für die Erwachsenen in der Wembley Arena sein, aber sie traten an jedem Ort der S Club Carnival Tour auf.

Sie veröffentlichte sechs top-10-UK-singles, darunter große hits wie One Step Closer, Automatic High und Puppy Love/Sleigh Ride, die vorgestellten in der Liebe Eigentlich.

Sie bekamen sogar ihre eigene TV-Show über ihre fiktiven Heldentaten, genannt I Dream, aber die lustigen Zeiten konnten nicht ewig weitergehen und sie trennten sich 2004.

Zwei Mitglieder der Band, Frankie und Rochelle, hatten jedoch noch mehr Erfolg als Teil der Samstage.

“Ich fühlte mich, als hätte ich schon meinen Höhepunkt erreicht – was soll ich jetzt mit dem Rest meines Lebens machen”, sagte Frankie. “Dann bekam ich einen Anruf über die Samstage. Und das war das. Am Ende hatte ich das Glück, in zwei erfolgreichen Gruppen zu sein.”

Drei Mitglieder der Teenie-Idole heirateten Fußballer, während andere der Showbiz-Welt tatsächlich den Rücken gekehrt haben.

Hier ist ein Blick auf das, was die S-Club-Junioren jetzt tun.

Frankie Bridge

Frankie ist ein Kandidat auf der diesjährigen Ich bin ein Celeb
(Bild: ITV/REX/Shutterstock)

Frankie war der herausragende Star von S Club Juniors und war eindeutig immer für große Dinge bestimmt.

Nachdem Frankie für einige Jahre aus dem Rampenlicht verschwunden war, tauchte er 2007 neben Rochelle als Mitglied der Hit-Girlband The Saturdays wieder auf.

Nach der ersten britischen Nummer eins Single What About Us hatten sie 12 andere Top 10 Singles und vier UK Top 10 Alben.

Nachdem Frankie 2004 zum ersten Mal versucht hatte, solo zu gehen und ein Duett mit dem ehemaligen S Club Juniors-Bandkollegen Calvin veröffentlicht hatte, ging sie nach der Trennung von The Saturdays wieder alleine aus und veröffentlichte ein Soloalbum.

Der Sänger hat viele TV-Auftritte absolviert und den zweiten Platz in der 2014-Serie von Strictly Come Dancing mit Pro-Partner Kevin Clifton belegt.

Frankie war 2017 Co-Moderatorin der ITV-Gameshow Cannonball und ist zu einer halb regelmäßigen Diskussionsteilnehmerin für lose Frauen geworden.

Frankie mit Ehemann Wayne Bridge und Ihre Jungs
(Bild: Frankie Bridge/Instagram)

Was ihr Liebesleben betrifft, heiratete Frankie 2014 den ehemaligen Premier-League-Fußballer Wayne Bridge und sie haben zwei Söhne, Parker und Carter, zusammen.

Frankie hat tapfer ihren Kampf mit der psychischen Gesundheit eröffnet und erklärt, dass Wayne sie durch dunkle Zeiten unterstützt hat.

Sie schrieb ein Buch, Offen, über ihre Erfahrungen im Jahr 2020 und sagte, sie habe eine “überwältigende” Antwort erhalten.

Wir alle wissen, dass Frankie in diesem Jahr das I’m A Celeb Castle betreten hat – und ihren ersten Prozess gegen TV-Moderator Richard Madeley zerschlagen hat.

Die Sängerin war auch sehr offen über ihre Karriere und gestand demütig: “Es fühlt sich so unzureichend an, wenn Menschen Medaillen gewinnen.”

Auf die Frage von Matty, ob es an den Samstagen intensiv wurde, sagte Frankie: “Das tut es, aber genauso wie bei Brüdern und Schwestern. Wirklich hatten wir nie große Reihen und ich denke, deshalb haben wir uns nie offiziell getrennt.”

Rochelle Humes

Rochelle heiratete Marvin Humes
(Bild: Rochelle Humes/Instagram)

Über Rochelle, die zu einem der bekanntesten Gesichter im Fernsehen geworden ist, muss nicht viel gesagt werden.

Rochelle kannte Frankie eigentlich schon, bevor sie beide einen Platz in S Club Juniors bekamen und die engen Freunde sich samstags wieder trafen.

Die Sängerin war kurz Mitglied der TigerLilys, aber die Gruppe löste sich auf, ohne ein Label zu unterzeichnen oder kommerzielle Musik zu veröffentlichen, dann wurde sie mit The Saturdays zu einem Chart-Erfolg.

Rochelle ist Teil einer berühmten Familie, als sie 2010 mit dem JLS-Sänger Marvin Humes ausging – und das Paar zwei Jahre später heiratete.

Das Paar hat sich in die Welt des gemeinsamen Präsentierens gewagt und begann ab 2013 als Gastgeber an diesem Morgen zu stehen und 2018 ihre eigene Musikquizshow auf die Hitliste zu bringen.

Rochelle ersetzte dann Holly Willoughby als Hauptmoderator neben Phillip Schofield, als Holly Willoughby Ende 2018 für I’m A Celebrity nach Australien ging.

Sie können Rochelle nicht von unseren Bildschirmen fernhalten, da sie auch Ninja Warrior, Lorraine, präsentiert und 2013 am Strictly Come Dancing Christmas Special teilgenommen hat.

Das geliebte Paar hat drei Kinder, mit den Töchtern Alaia-Mai und Valentina, die im Oktober letzten Jahres einen kleinen Bruder bekamen, als Rochelle Baby Blake zur Welt brachte.

Calvin Goldspink

Instagram

Wenn jemand als “Herzensbrecher” der Band bezeichnet werden müsste, wäre es definitiv Calvin gewesen.

Nachdem er in der Band berühmt geworden war, Der stachelige Teenager bekam einige Fernsehrollen und trat in der einzigen Staffel von Life is Wild für das CW-Netzwerk als Oliver Banks auf.

Er beschrieb die Dreharbeiten in Südafrika für sieben Monate im Jahr 2007 als “eine unwirkliche Erfahrung und eine, die ich nie vergessen werde”.

Seine andere Hauptrolle war 2011 in dem Film William und Kate als der Bruder der Herzogin von Cambridge, James Middleton.

Calvin hat Großbritannien gegen Los Angeles getauscht und genießt einen sehr glamourösen Lebensstil, als Talent Booker für den Peppermint Club in LA arbeiten.

Er heiratete die Digitaldesignerin Melissa Callabero im März 2015 und sie wurden im Februar letzten Jahres zum ersten Mal Eltern von Baby Aya.

Daisy Shelvey

Instagram

S Club Juniors war nicht das Ende von Daisys Girlband-Reise – als sie 2007 von oben kam.

Die fünfköpfige Gruppe tourte durch Großbritannien, bevor sie von Matthew Knowles unter Vertrag genommen wurde, Wer ist Beyonces Vater, Dann haben sie ihr Angebot, Ruhm zu finden, in der MTV-Reality-Show Breaking From Above dokumentiert.

Die Band fand keinen Chart-Erfolg und erreichte nur die Boot Camp-Bühne auf The X Factor, so dass Daisy ihre Karriere komplett änderte und heute eine sehr erfolgreiche Visagistin mit Sitz in Newcastle und Essex ist.

Sie heiratete Newcastle United-Mittelfeldspieler Jonjo Shelvey im Juni 2015, und Sie haben zwei Kinder, Lola und Alba.

Zu dem Paar gesellte sich Jimmy Carr, der beim Hochzeitsfrühstück eine Stand-up-Performance gab.

Im Februar 2015 geriet Daisy in einen Twitter-Sturm, nachdem sie ihren Ekel vor dem Fußballmanager ihres Mannes entblößt hatte.

Als Shelvey für Swansea spielte, twitterte Daisy eine wütende Antwort, nachdem er vom damaligen Manager Gary Monk unter Vertrag genommen worden war: “Was für eine absolute Last von s ***. Ich habe keine Ahnung.”

Unterstützer der Swans rieten Daisy, dass ihre Kommentare der Seite nicht helfen würden, und führten sie zu Antwort: “Ich habe das Recht, eine Meinung zu haben, und wenn ich es twittern möchte, werde ich es tun!”

Aaron Renfree

Aaron Renfree hat mit einigen großen Namen gearbeitet
(Bild: Rex Features)

Das älteste Mitglied von S Club Juniors, Aaron studierte für seine GCSEs während der Höhe ihres Ruhmes.

Aaron hätte es fast nicht in die Band geschafft, weil ihm ursprünglich gesagt wurde, er habe es nicht geschafft, wurde aber zwei Tage später dramatisch zurückgerufen.

Nachdem sie sich getrennt hatten, Aaron ging zurück aufs College, Ausbildung bei Laine Theatre Arts und Abschluss mit einem nationalen Diplom in Musiktheater.

Er war Teil der Originalbesetzung von Flashdance, dem Musical, das 2008 durch Großbritannien tourte und 2009 sein West End-Debüt in We Will Rock You gab.

Aaron mied Popbands zugunsten einer Karriere als Tänzer und hat mit einigen großen Namen zusammengearbeitet, darunter Taylor Swift, Little Mix, Kylie Minogue, Take That und JLS.

Er arbeitete auch zusammen mit Ex-Bandkollegen Frankie und Rochelle mit The Saturdays, sowie auf The X Factor, Britain’s Got Talent und The Voice.

Wenn das nicht genug war, hat er als Choreograf bei Dancing on Ice und The Greatest Dancer gearbeitet.

Aaron gibt seine Tanzerfahrungen auch in seiner Rolle als Leiter von MF Dance, einer Organisation, die Streetdance-Kurse anbietet, an die nächste Generation weiter.

Stacey Franks

Instagram

Ein paar Jahre nachdem sich S Club Juniors getrennt hatte, beschloss Stacey, solo zu gehen und sprach 2009 für The X Factor vor.

Sie schaffte es durch das Boot Camp und verdiente sich einen Platz in den Richterhäusern, vor Richter Dannii Minogue und ihrer Schwester Kylie in Dubai singen zu müssen.

Stacey schaffte es nicht, zu den Live-Shows durchzukommen, sang aber weiter und ging 2010 auf eine 6-monatige Tour durch Großbritannien als einer der Stars der All Singing all Dancing-Bühnenproduktion G * Mania.

Stacey wechselte dann in die Arbeit für Radio, singt aber immer noch in ihrer Freizeit und ist stolz auf ihre ehemaligen Bandkollegen.

Im Jahr 2016 sagte Stacey: “Ich bin so stolz auf den erstaunlichen Erfolg, den Rochelle und Frankie hatten, es war großartig, ihnen zuzusehen, wie sie sich entwickeln.