Wer ist Nicki Minajs Ehemann Kenneth Petty?

  • Aktualisiert: 22:55, 10. September 2021

KENNETH Petty ist ein Musikindustrie-Profi, der für seine Beziehung zu Nicki Minaj Schlagzeilen machte.

Der in Trinidad geborene Rapper ist seit 2019 mit Kenneth Petty verheiratet.

2 Nicki Minaj ist mit Kenneth . verheiratet “Zoo” Petty seit 2019Bildnachweis: Splash
Wer ist Kenneth Petty?

.

Petty, die auch den Spitznamen Zoo trägt, wurde am 7. April 1972 in Queens, New York, geboren.

Derzeit arbeitet der 43-Jährige in der Musikbranche.

Petty hat in zwei von Minajs Musikvideos mitgewirkt, darunter Megatron und Hot Girl Summer.

Die Geschichte von Petty und Minaj reicht zurück, als sie erst 16 Jahre alt war.

Die beiden kannten sich vor dem Ruhm und waren sogar schon lange zusammen, als berichtet wurde, dass er eine ihrer ersten echten Beziehungen war.

Hat Kenneth Petty ein Vorstrafenregister?

Trotz seines Ruhms und Erfolgs ist er nach einer Verurteilung im Jahr 1995 vorbestraft.

Petty ist ein registrierter Sexualstraftäter, der vier Jahre hinter Gittern verbracht hat, nachdem er wegen versuchter Vergewaltigung ersten Grades eines 16-jährigen Mädchens verurteilt wurde.

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis verbüßte er von 2006 bis 2013 eine zweite Haftstrafe, nachdem er sich des Totschlags ersten Grades schuldig bekannt hatte.

Nach seiner Heirat mit Minaj wurde er ein drittes Mal festgenommen, nachdem er sich in Kalifornien nicht als Sexualstraftäter registriert hatte, wohin er mit seiner Frau zog.

Nach dem Gesetz zur Registrierung und Benachrichtigung von Sexualstraftätern sind Straftäter gesetzlich verpflichtet, die Registrierung in „jeder Gerichtsbarkeit, in der sie wohnen, angestellt sind oder eine Schule besuchen“, zu aktualisieren.

Nach seiner Festnahme bekannte er sich nicht schuldig und wurde gegen eine Kaution von 100.000 US-Dollar freigelassen und musste einen Knöchelmonitor tragen und eine strenge Ausgangssperre befolgen, aber er änderte sein Plädoyer später am 9. und eine lebenslange überwachte Freisetzung.

Er soll im Januar 2022 verurteilt werden.

Wann haben Kenneth und Nicki ihr Baby bekommen?

Minaj gab bekannt, dass das Paar am 20. Juli 2020 erwartet, mit einer glamourösen Aufnahme von sich selbst, die ihren Bauch in den sozialen Medien wiegt.

Auf Instagram postete sie: “Ich hatte die schlimmste morgendliche Übelkeit aller Zeiten. Ich wusste auch nicht, dass die morgendliche Übelkeit den ganzen Tag andauern kann.”

Die Sängerin brachte dann am Mittwoch, dem 30. September, in Los Angeles ihren kleinen Jungen zur Welt, bestätigte eine Quelle in der Nähe des Paares gegenüber The Sun.

Petty musste damals eine Sondergenehmigung einholen, um bei der Geburt anwesend zu sein, da diese außerhalb seiner Ausgangssperre lag.

2 Minaj datiert Safaree Samuel seit über einem JahrzehntBildnachweis: Getty – Mitwirkender
Wer sind Nicki Minajs frühere Beziehungen?

Bevor sie sich entschied, sich niederzulassen und eine Familie zu gründen, war Minaj damals mit einigen ziemlich hochkarätigen Prominenten verbunden.

Mehr als ein Jahrzehnt lang war Minaj mit Rapper Safaree Samuels zusammen, bevor er 2011 aufgab.

Im Jahr 2015 veröffentlichte Samuels ein neues Lied, in dem er nach seiner Ex wegen ihrer chaotischen Trennung kam.

“Niemand wird dich so lieben wie ich, 12 Jahre in Flammen, ich dachte, du hättest mein Kind”, sang er.

Nach ihrer Trennung von Samuels hatte Minaj eine Affäre mit Drake.