Wie viel Geld Liverpool verlieren, wenn Barcelona verkaufen Philippe Coutinho

SubscribeSee unsere Privatsphäre noticeMore newslettersThank Sie für subscribingWe mehr newslettersShow meSee unsere Privatsphäre noticeCould nicht abonnieren, versuchen Sie es erneut laterInvalid E-Mail

Liverpool machte eine erstaunliche £142million, wenn Sie verkauft Philippe Coutinho nach Barcelona im Januar 2018.

Der Brasilianische Mittelfeldspieler wurde gedacht, um die leere zu füllen Links hinter der Abfahrt Andres Iniesta, aber Coutinho hat gut gefallen kurze dieser Abrechnung.

So sehr der ehemalige Liverpool Mann wurde im Zusammenhang mit einem transfer entfernt in diesem Sommer nach nur einer Saison im Camp Nou.

Barcelona haben, schneiden Sie Ihre Verluste, wenn Sie Stimmen zu, verkaufen Coutinho in den nächsten Monaten, angesichts der Tatsache, dass Sie nicht wieder Hereinholen, £142m, die Sie bezahlt, für ihn letzten Saison.

Aber Sie wird auch sparen Sie bezahlen Liverpool mehr Geld in variable Boni.

Liverpool machte eine erstaunliche £142million, wenn Sie verkauft Philippe Coutinho
(Bild: Sportimage)

Lesen Sie Mehr

  • Wie Liverpool gezwungen haben Real Madrid zum Wechsel von Eden Hazard transfer-Pläne

So berichtet Mundo Deportivo, Barcelona bereits bezahlt haben Liverpool eine zusätzliche £13m seit der Unterzeichnung Coutinho.

Die Reds könnten verdienen eine weitere £17.35 m, ausgelöst vom Erfolg in der Champions League und im Aussehen Geld.

Jürgen Klopp mit Coutinho, wenn das duo waren bei Liverpool zusammen in 2017
(Bild: „Action“ – Bilder via Reuters)

Lesen Sie Mehr

  • PSG ‚bereit zu verbringen £180million‘ auf DREI Real Madrid erste Mannschaft Spieler

Aber sollte Barcelona bewegen Coutinho auf in den Sommer-dann ist dieser Vertrag null und nichtig, d.h. die katalanischen Riesen endlich aus Liverpool in der Tasche.

Manchester United wurden im Zusammenhang mit einem Umzug für Coutinho vor ein paar Monaten, aber die Old Trafford-club Interesse an der brasilianischen abgekühlt hat etwas.

Coutinho verlassen konnte Barcelona für Weiden neu in der Sommer-transfer-Fenster
(Bild: AFP/Getty Images)

Lesen Sie Mehr

  • Antoine Griezmann-transfer: Warum Barcelona board auferstanden Bewegung für Frankreich-star

Chelsea hat sich seit erwies sich als die Premier-League-Spitzenreiter zum signieren der Mittelfeldspieler, kann aber nicht in der Lage sein, wenn Sie Ihre transfer-Verbot aufrecht erhalten wird.

Die Stamford Bridge club sind verzweifelt, um Sie in Ihren Reihen, da Sie sich vorbereiten, um zu verlieren Eden Hazard zu Real Madrid in einem £100m-plus-Schalter.

Lesen Sie Mehr
Mirror Football ‚ s Top Stories

  • Transfer-news-LIVE

  • Mike Dean geht Cracker Tranmere gewinnen

  • Guardiola ist £200m Kaufrausch Pläne

  • Man Utd Auge Pepe und Rabiot Doppel-deal