Zion Williamson produziert dunking masterclass in die Rising Stars Spiel starten NBA-All-Star-Wochenende

Das NBA All-Star weekend hatte einen flyer am Freitag Abend mit der Liga junge Talente Heraustreten für die Rising Stars Challenge in Chicago, während eine Vielzahl von bekannten Gesichtern gespielt, die in der Promi-Spiel.

Team USA nahm für das Team World in der Windy City mit den gleichen von Zion Williamson, Luka Doncic, DeAndre Ayton und Ja Morant präsentieren Ihre Fähigkeiten im United Center.

Aber es war Meilen Brücken, die die show gestohlen, wie die Charlotte Hornets small forward erzielte 20 Punkte mit nach Hause nehmen die MVP-Preis als das Team der USA ging mit einer 151-131 Sieg über Ihre internationalen Konkurrenten.

Zion Williamson legte in einem dunking masterclass als Team USA schlagen Team World in der Rising Stars

Die No 1 draft pick geblendet mit einigen großen dunks und brach sogar die Felge in der ersten Hälfte

Teilen

Brücken ist ein heller Funke in ein Hornissen-Seite, die noch nicht geliefert, so weit in dieser Saison mit dem team auf Platz 11 der Eastern Conference. Brücken Hinzugefügt, fünf rebounds und fünf assists auf seinem Konto in einen produktiven Abend für das zweite Jahr pro, die vorgestellt wurde mit der Trophäe, die von Isiah Thomas.

“Wir wollten kommen und spielen hart, in das “Rising Stars” und zeigen, was Charlotte zu mir, Devonte’ (Graham) und P. J. (Washington), ” Bridges sagte. “Und das ist, was wir getan haben. Ich habe keine extra-motivation, wirklich, ich würde nicht sagen, dass. Aber MJ setzen von Chicago auf der Karte, es ist definitiv eine große Rolle spielt, obwohl.’

Trotz Brücken nach Hause nehmen die MVP-Auszeichnung, Williamson noch machte seine Anwesenheit bekannt mit einer Reihe von emphatischen dunks, einer davon brach die Felge. Der No. 1 pick war nicht bewusst, dass spät in der ersten Hälfte hatte er verbogen die Felge aus einem alley-oop-dunk.

Charlotte Hornets small forward Meilen Brücken die show gestohlen mit 20 Punkten und fünf assists

Das zweite Jahr pro wurde mit dem Most Valuable Player award als Team USA gewann 151-131

“Ging in die Halbzeit und meiner Teamkollegen fing an, mir zu erzählen es”, sagte er. Ich weiß nicht, was dunk es war, aber ich glaube nicht, dass ich es war.’

Cleveland Collin Sexton hatte 21 Punkte, Atlanta All-Star-Trae Young Hinzugefügt 18 und Chicago Produkt Kendrick den Jungen von Miami gechipt mit 16. Williamson 14 Tore und hatten die Körbe im inneren des United Center schüttelte, ob er gemacht oder übersehen.

RJ Barrett von New York led der Welt mit 27 Punkte, und Washington, Brandon Clarke erzielte 22.

An diesem Wochenende der NBA werden sich erinnern, LA Lakers, Kobe Bryant nach seinem Tod letzten Monat

Die Spieler trugen Besondere Abzeichen, während rapper Quavo trug maßgeschneiderte Schuhe am Freitag

Bryant starb mit neun anderen in einem Hubschrauber-Absturz mit seiner Tochter Gianna an Bord

Es war ein action-öffnung für ein Wochenende die düsteren Obertöne nach dem tragischen Weitergabe von Kobe Bryant im letzten Monat. In der NBA sind die Einführung einer Reihe von Funktionen, um das Wochenende zu Ehren der spät-LA-Lakers-Legende.

Die Spieler trugen patches mit den Nummern 2 und 24, umgeben von neun Sternen zu Ehren des Bryant und seine Tochter, Gianna, die zu neun Menschen getötet in einem Hubschrauber-Absturz.

Bryant auch titelte eine Klasse von acht Hall of Fame Finalisten bekannt gegeben Freitag, zusammen mit Kevin Garnett und Tim Duncan.

Quavo spielte in der All-Star Celebrity Game, aber war nicht in der Lage zu helfen, sein team Niederlage vermeiden

Stephen A Smith von ESPN sah seine Seite verlieren 63-47 zu Michael Wilbon team in Chicago

Mittlerweile, eine Vielzahl von bekannten Gesichtern nahm das Gericht für die jährliche All-Star-Promi-Spiel ” Team Wilbon beat Team Stephen A, 62-47.

Die beiden ESPN-Kollegen ging Kopf-an-Kopf an der Seitenlinie und sah auf, als rapper und Schauspieler Common gewann den MVP-Preis nach dem zählen 10 Punkte und vier steals in der Auseinandersetzung.

WNBA-star Ein’ja Wilson erzielte 11 Punkte, während Migos rapper Quavo erzielte neun Punkte für Stephen Eine Seite. Quavo trug Maßschuhe mit Bildern von Bryant und seine Tochter Gianna.

Team LeBron James und Team Giannis Antetokounmpo ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der All-Star-Spiel in den frühen Morgenstunden am Montag.

Teilen

Veröffentlicht am Kategorien Sport