Zlatan Ibrahimovic schlug seinen ehemaligen Teamkollegen, weil er ihn geküsst hatte – während er schlief while

Holen Sie sich den KOSTENLOSEN Mirror Football-Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Schlagzeilen des Tages und Transfernachrichten

Ungültige E-Mail Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.AnmeldungWir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Dies kann nach unserem Verständnis Werbung von uns und Dritten umfassen. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.Weitere InfosVielen Dank für Ihre AnmeldungWir haben mehr NewsletterZeigen Sie michSiehe unsere Datenschutzerklärung

Zlatan Ibrahimovic gab einmal einem Teamkollegen eine Ohrfeige, nachdem in seinen Ajax-Tagen ein Kussstreich schief gelaufen war.

Der Schwede, der als einer der besten Stürmer seiner Generation bekannt ist, begann sich als Youngster bei den Niederlanden zu etablieren.

Dort spielte er neben einer Reihe vielversprechender Stars wie Rafael van der Vaart und Wesley Sneijder.

Aber es war Andy van der Meyde, der im Mannschaftsbus auf der schlechten Seite von Ibrahimovic landete.

“Als wir bei Ajax waren, habe ich im Bus immer neben Zlatan gesessen”, sagte er der niederländischen Fernsehsendung VTBL.

“Einmal, als er schlief, bekam ich schwule Neigungen und küsste ihn einfach auf den Mund. Sekunden später bekam ich ein paar Ohrfeigen.”

Zlatan Ibrahimovic gab seinem Teamkollegen eine Ohrfeige, als er ihn küsste

Ibrahimovic war nicht schüchtern, es mit Spielern aufzunehmen – seien es Teamkollegen oder Gegner. In der letzten Saison kamen er und Romelu Lukaku während des Mailänder Derbys aneinander

Das Paar sperrte die Hörner und war in einen verbalen Austausch verwickelt, der schließlich zu einer Geldstrafe führte.

Ibrahimovic trotzt weiterhin seinem Alter und spielt weiterhin auf dem höchsten Niveau des europäischen Fußballs. In der letzten Saison spielte er mit 39 Jahren 27 Mal für den AC Mailand und erzielte 17 Tore.

Van der Meyde sah im krassen Gegensatz dazu einen Abschwung in seiner Karriere, nachdem er Ajax verlassen hatte.

Die Karriere des Niederländers drehte sich, als er Ajax verließ

Eine beeindruckende Kampagne führte dazu, dass Inter ihn im Sommer 2003 verpflichtete, aber er hatte Mühe, die Note im San Siro zu erreichen.

Zwei Jahre später folgte ein 2-Millionen-Pfund-Wechsel nach Everton, aber Van der Meyde betrog seine Frau, nachdem er nach Merseyside gezogen war, bevor er sich Kokain und Alkohol zuwandte, als sich seine Beziehung zu dem damaligen Toffees David Moyes verschlechterte.

Der Niederländer hat inzwischen den jetzigen West Ham-Trainer ins Visier genommen.

Er sagte: „Ich hatte Probleme, die Sie alle kennen, Moyes hat nicht mit mir gesprochen; mit ihm kalt und schottisch nahm die Beziehung nie Fahrt auf.

„Meiner Meinung nach ist er ein überbewerteter Techniker; sie haben ihn nach nur einer miserablen Saison von Manchester United weggeschickt.“

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Mikel Arteta übergab einen dreistufigen Transferplan, nachdem er eine Ben White-Vereinbarung über 50 Millionen Pfund erzielt hatte

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • David de Geas Man Utd Kehrtwende, nachdem der Torhüter über die Entscheidung von Dean Henderson “verstört” war

Van der Meyde warf Moyes auch vor, versucht zu haben, seine Karriere zu “zerstören”.

Er sagte zu De Telegraf: “Moyes ist ein wertloser Mann, der versucht hat, mich zu zerstören, aber es ist ihm nicht gelungen. Sie können mich nicht abschreiben.

„Ich laufe jeden Tag auf dem Laufband und bin voll fit – und hoffe, dass ich ausnahmsweise noch eine Weile fit bleibe.

„Im vergangenen Sommer hatte ich eine gute Saisonvorbereitung, aber kurz vor dem Start der Kampagne habe ich mir einen sechs Zentimeter großen Riss in der Kniesehne zugezogen

“Als ich fit war, habe ich kaum Chancen bekommen. Mehrmals wurde mir gesagt, dass ich am Samstag im Kader stehen würde, aber dann, wenn ich im Stadion ankam, landete ich auf der Tribüne.”

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Trent Alexander-Arnold erklärt “großen Unterschied”, den Virgil van Dijk vor Liverpools Rückkehr macht

Weiterlesen
Zum Thema passende Artikel


  • Martin Odegaard im Vergleich zu Mesut Özil, als Mikel Arteta sagte, er solle den Transfer vergessen